Faschierte Laibchen

Zutaten (für 4 Personen) 600 g Rinderfaschiertes 1-2 Scheiben Paleo-Brot oder Paleo Buchweizen-Brot (Originalrezept – eine Semmel) 2 Eier 1 kleiner Zwiebel 1 Zehe Knoblauch Liebstöckel oder Petersilie (frisch oder TK) Salz & Pfeffer Paprikapulver Suppenwürze zB: Suppengewürz Chilipulver weitere Gewürze (nach Lust und Laune) Öl Zubereitung Das Brot in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und in etwas Öl anschwitzen. … Mehr Faschierte Laibchen

Schafskäse-Gemüse-Aufstrich

Wir essen den Aufstrich auf Paleo-Brot, Paleo-Gewürzbrot, Buchweizen-Brot, Reiswaffeln oder als Dip mit knackigem Gemüse! Zutaten für 4 Personen 100 g Brokkoliröschen 100 g Karotten 1 Apfel 1 Paprika, rot 250 g Schafskäse 3 EL Sonnenblumenkerne 3 EL Olivenöl 1 EL Zitronensaft frisch gepresst 1TL Honig 1TL Paprikapulver edelsüß Salz & Pfeffer frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie…) … Mehr Schafskäse-Gemüse-Aufstrich

Curryreis mit Hühnerfleisch im Speckmantel

Zutaten (für 4 Personen) 500 g Reis 2 Hühnerbrüstchen 4 Blatt Rohschinken 1 roter Paprika 1 Zucchini Salz & Pfeffer 2 TL Curry etwas Öl Schnittlauch Zubereitung Einen Topf mit etwas Öl erhitzen, den Reis darin etwas anbraten und Curry einrühren.  Mit einem Liter Wasser oder Gemüsebrühe aufgießen und salzen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen. Paprika und Zucchini waschen und würfelig schneiden. Nach der Hälfte der Kochzeit … Mehr Curryreis mit Hühnerfleisch im Speckmantel

Eierschwammerlgulasch mit Süßkartoffeln

Zutaten (für 4 Personen) 500 g Eierschwammerl 3 Zwiebeln 2 Süßkartoffel 2 rote Paprika 3 EL Buchweizenmehl 1 Bund frische Petersilie (oder 2 EL getrocknet) 2 EL Paprikapulver 2 EL Kümmel Salz Olivenöl zum Anbraten Zubereitung Eierschwammerl gut putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken. Süßkartoffel schälen und würfelig … Mehr Eierschwammerlgulasch mit Süßkartoffeln

Ofengemüse mit Reis

Zutaten (für 2 Personen) 2 Fenchel 2 Paprika 1 Bund Jungzwiebel etwas Olivenöl Salz & Pfeffer 200 g Reis Zubereitung Jungzwiebel, Fenchel und Paprika gut waschen und nach Belieben zerkleinern. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und mit 1-2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Im Backrohr bei 200° Heißluft goldgelb braten. Reis waschen und in einem … Mehr Ofengemüse mit Reis

Curry-Hühnchen mit Gemüse

Zutaten (für 4 Personen) 500 g Reis 1 roter Zwiebel 2 Hühnerbrüstchen 1 grüner Paprika 250 g Babykarotten Salz/Pfeffer 2 TL Curry etwas Öl Zubereitung Hühnerbrust gut waschen und würfelig schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl anschwitzen. Hühnerfleischwürfel beimengen und anbraten. Beiseite stellen. Einen Topf mit etwas Öl erhitzen, den Reis darin etwas anbraten und Curry einrühren.  Mit einem Liter Wasser oder … Mehr Curry-Hühnchen mit Gemüse

Paprika mit Linsen gefüllt

Zutaten (für 4 Personen) 4 Paprika 250 g Linsen 2 Zwiebeln 2 Stangen Lauch 2-3 EL Buchweizen frische Kräuter nach Belieben Salz & Pfeffer 1 Flasche passierte Tomaten Tomatensoße 1 Zwiebel 1 EL Öl 1/2 l passierte Tomaten Knoblauch Salz & Pfeffer Bio-Suppenwürze etwas Birkenzucker ev. Rosmarin Zubereitung Linsen in ausreichend Wasser kochen. Nun die Tomatensoße zubereiten. Dafür … Mehr Paprika mit Linsen gefüllt

Curryreis mit Gemüse

Zutaten (für 5 Personen) 500 g Reis 3 Karotten 1 Lauch 1 Zucchini 1 roter Paprika 1 grüner Paprika 1 Zwiebel 100 g Zuckerschoten Salz/Pfeffer 3 TL Curry etwas Öl Zubereitung Zuckerschoten waschen und leicht zerkleinern. Karotten schälen, Lauch waschen und in Seichen schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl anschwitzen. Reis beimengen und Curry einrühren. Danach zerkleinerte Zuckerschoten, die Karotten … Mehr Curryreis mit Gemüse

gefüllter Kürbis mit Hühnerbrust

Zutaten für 4 Portionen 1 Hühnerbrüstchen 2 Hokkaido Kürbisse 1 Zwiebel 2 Karotten 1 roter Paprika 1 gelber Paprika 1 Zucchini etwas Öl Salz & Pfeffer Zubereitung Die Kürbisse gut waschen, vierteln und mit einem Esslöffel entkernen. Einen Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und gut mit Öl einpinseln. Bei 180 Grad Heißluft in den … Mehr gefüllter Kürbis mit Hühnerbrust