Gefüllte Süßkartoffel

Zutaten (für 2 Personen) 2 große Süßkartoffeln Schafmilchjoghurt Kräuter Salz & Pfeffer Zubereitung Süßkartoffel kochen und danach der Länge nach aufschneiden. Das Schafmilchjoghurt cremig rühren, salzen, mit frischen Kräutern vermischen und die Süßkartoffel damit füllen. Dazu passen Kohlrabipommes und Faschierter Braten mit Spinat. Werbeanzeigen

Paprika mit Linsen gefüllt

Zutaten (für 4 Personen) 4 Paprika 250 g Linsen 2 Zwiebeln 2 Stangen Lauch 2-3 EL Buchweizen frische Kräuter nach Belieben Salz & Pfeffer 1 Flasche passierte Tomaten Tomatensoße 1 Zwiebel 1 EL Öl 1/2 l passierte Tomaten Knoblauch Salz & Pfeffer Bio-Suppenwürze etwas Birkenzucker ev. Rosmarin Zubereitung Linsen in ausreichend Wasser kochen. Nun die Tomatensoße zubereiten. Dafür … Mehr Paprika mit Linsen gefüllt

Vegane Mayonnaise

Vegane Mayonnaise: 2 Tassen Hafer-/oder Mandelmilch (keine Reismilch, die ist zu süß) 6 – 8 EL gekochten Basmatireis 1-2 EL Olivenöl Etwas Zitronensaft 1 TL Senf Salz & Pfeffer Alle Zutaten mit dem Standmixer oder Pürierstab mixen! Mit Schnittlauch oder anderen Kräutern verfeinert schmeckt diese Mayo zu gedämpften Gemüse, z.B. zu Karfiol, Karotten usw.

Reisbällchen mit Schafskäse

Zutaten (für 4 Personen) 1 Tasse Reis 1 Brokkoli 2 EL Buchweizenmehl 1 Zwiebel 100 g Schafskäse 1EL Chia Samen frische Petersilie frischen Schnittlauch Salz & Pfeffer Olivenöl Zubereitung Brokkoli samt Stamm waschen, putzen und zerkleinern. In einem Topf mit Dampfeinsatz ca. 30 Minuten dämpfen oder in Salzwasser weich garen. Brokkoli mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und beiseite stellen. … Mehr Reisbällchen mit Schafskäse

Herbst-Ofen-Gemüse

Zutaten nach Bedarf Kürbis (zB.: Hokkaido) Zwiebeln rote und gelbe Paprika-Schoten ev. Knoblauchzehen (ganz) Olivenöl Salz Gewürze (ev. Kräuter der Provence oder Blütenmischung von Sonnentor…) Schafskäse Zubereitung Zwiebel schälen und achteln, Gemüse waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Olivenöl über das Gemüse gießen, die Kräuter dazugeben und das ganze gut vermischen. In eine … Mehr Herbst-Ofen-Gemüse

Kräuteröl – selber machen

Ob als Geschenk oder für den Eigenbedarf  – ein selbst gemachtes Kräuterlöl ist immer etwas besonderes. Es duftet hervorragend und ist für den Gaumen ein wahrer Genuss. Die Zubereitung ist einfach und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zutaten Rapsöl frische Kräuter aus dem Garten Zubereitung Die Flaschen heiß waschen und trocken. Kräuter und Flaschen … Mehr Kräuteröl – selber machen

gefüllte Champignons

Zutaten (für 2 Personen) 10 große Champignons 1-2 EL Tomatenmark 1 Karotte 1 roter Zwiebel Schafskäse Salz & Pfeffer Kräuter nach Belieben: Petersilie, Oregano, Thymian, Basilikum Zubereitung Die Karotte und den Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und Stiele entfernen. Tomatenmark mit etwas Wasser verrühren und die Champignons gleichmäßig füllen. Mit Karotten- und Zwiebelscheiben … Mehr gefüllte Champignons

Karottenreis mit Cashewnüssen

Zutaten (für 3 Personen) 1 Tasse Reis 500 g Karotten 1 Zwiebel 250 g Cashewnüsse Salz & Pfeffer Kräuter: Petersilie, Schnittlauch, Kresse … Zubereitung Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Topf in etwas Öl anrösten. Reis einrühren und mit der doppelten Menge Wasser aufgießen. Karotten schälen, schaben und mit den Cashewnüssen in den heißen Reis rühren. … Mehr Karottenreis mit Cashewnüssen

Gegrilltes im Sommer

Wir verwenden zum Grillen Hühnerfleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Zucchini, Melanzani, Paprika, Tomaten, Champignons, Zwiebeln und Kräuter. Auch sehr lecker schmecken gegrillte Bananen und Wassermelonen! Die gewünschten Zutaten zerkleinern und nach Geschmack würzen. Abwechselnd auf BBQ-Spieße stecken und das Grillen kann losgehen. Dazu passt hervorragend Salat und Schnittlauchsauce. Für die Sauce ein Schafmilchjoghurt mit 2 EL frisch gehacktem … Mehr Gegrilltes im Sommer

Liebstöckelsalz

Vor ein paar Wochen waren wir in einem Gartencenter bei einem Vortrag von Uschi Zezelitsch, Co-Moderatorin der Sendung „Natur im Garten“, die uns ein paar Kräuter-Rezepte auf unterhaltsame und charmante Art und Weise präsentierte.  Unter anderem verriet sie das Rezept eines Liebstöckel-Salzes –  und da dieser im Moment im Garten ja nur so wuchert, haben … Mehr Liebstöckelsalz