Spinat-Palatschinken mit Spinat-Feta-Füllung

Zutaten für die Palatschinken 

  • 230 g Dinkelmehl
  • 500 ml Reismilch
  • 100 g Spinat
  • 50 g Erbsen (aufgetaut)
  • 4 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer mixen, bis ein homogener Teig entstanden ist.

In einer Pfanne mit wenig Butter oder Öl Palatschinken backen und im Ofen warm stellen.

Danach die Fülle zubereiten.

Zutaten für die Spinat-Fülle

  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
  • 650 g Spinat
  • 200 g Feta
  • Salz & Pfeffer
  • 1-2 Zehen Knoblauch nach Belieben

Zubereitung

Schafskäse würfelig schneiden und beiseite stellen.

Zwiebel klein würfelig schneiden, Knoblauch fein hacken, beides in etwas Butter glasig anschwitzen. Spinat dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und nur ganz kurz dünsten.

Die Palatschinken mit der Spinatmasse und dem gewürfelten Feta füllen.

Da wir etwas zu viel Erbsen aufgetaut haben, haben wir diese zur Fülle gegeben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s