Apfel-Karottenkuchen

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1 Becher Schafmilchjoghurt
  • 2-4 Karotten
  • 1-2 Äpfel
  • 2-4 Erdbeeren nach Belieben
  • 1 Becher geriebene Mandeln
  • 1 Becher Buchweizen- oder Reismehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • je 1 TL Kakao, Kurkuma und Zimt
  • 1 Weinsteinbackpulver

Zubereitung

Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Erdbeeren waschen und Strunk entfernen. Karotten waschen und schälen. Alles fein raspeln/schneiden oder in der Küchenmaschine zerkleinern.

In einer großen Schüssel Eier und Joghurt zu einer glatten Masse verrühren.

Alle Zutaten dazugeben und gut verrühren.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und bei 180°C Heißluft goldbraun backen (ca. 40 Minuten).

Der Kuchen schmeckt lecker zu Tee, Kaffee oder Reismilch Power-Shake.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s