Faschierter Braten mit Mangold

Zutaten (für 4 Personen)

  • 500 g Rinderfaschiertes
  • 500 g Mangold
  • 1 großer Zwiebel
  • 3 EL Sonnenblumen- Pinien- und Kürbiskerne
  • 5 EL gekochter Reis
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • etwas Rapsöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel fein hacken und in etwas Rapsöl anbraten. Faschiertes dazugeben und ebenfalls anbraten. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Mangold waschen und klein schneiden. Etwa ein Viertel ganz fein schneiden und unter das warme Fleisch heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemischte Kerne, Senf und Ei sorgfältig in die Masse rühren.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und leicht zu gleichmäßigen Teilen vorschneiden.

Im Backrohr ca. 30 min. bei 180 °C goldbraun backen.

Den restilchen Mangold als Beilage zubereiten. Mangold in einem Kochtopf mit einem Schuss Wasser, etwas Öl, Salz und Pfeffer auf kleiner Flamme ca. 15 min. weich dünsten.

Mangold-Braten mit dem Gemüse und/oder Salat servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s