Spinatrisotto mit Mandeln

Zutaten (für 4 Personen)

  • 250 g Jungspinat oder Spinat
  • 250 g Babykarotten
  • 400 g Risottoreis
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Weißwein trocken
  • ca. 1 l Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • ca. 2 EL Parmesan
  • 4 EL Mandelblättchen
  • Salz & Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

Spinat waschen und ev. etwas zerkleinern.

Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl dünsten. Reis hinzufügen und rühren, bis er glasig ist. Mit Wein aufgießen, aufkochen lassen und umrühren, bis dieser verdampft ist.

Die Hälfte der Brühe oder Wasser zugießen, salzen und häufig umrühren. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist die Babykarotten und den Spinat einrühren.

Danach die zweite Hälfte der Brühe oder Wasser zugießen und häufig umrühren, bis der Reis weich und cremig ist und die Karotten bissfest sind.

Zum Schluss Parmesan und Butter unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mandelblättchen in einer Pfanne goldbraun anbraten.

Risotto anrichten und mit den knusprigen Mandelblättchen genießen.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s