Gemüsesuppe

Zutaten (für 4 Personen) 2 Kohlrabi 5 Karotten 250 g gelbe und grüne Bohnenschoten (ev. tiefgekühlt) 1/4 Knollensellerie Salz Pfeffer Olivenöl Zubereitung Gemüse waschen, klein würfelig schneiden, und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl kurz anbraten. Mit Wasser aufgießen, das das Gemüse bedeckt ist, würzen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Zwischendurch umrühren. Die … Mehr Gemüsesuppe

Mango-Smoothie

Zutaten (für 4 Personen) 1 Mango 1 Banane 1 Kaki 1 Apfel 1/ Avocado Saft einer Zitrone 150 ml Wasser Zubereitung Mango, Kaki, Avocado und Banane schälen und zerkleinern. Äpfel gut waschen, entkernen und zerkleinern. Alles mit Zitronensaft und Wasser im Standmixer cremig mixen. In Gläser füllen und genießen! Obst je nach Lust und Laune verwenden!

Reisfrühstück mit Kokos

Zutaten (für 3 Personen) 1 Tasse Reis 2 Tassen Wasser 100 ml Kokosmilch 2 Äpfel 2 Bananen 2 EL Schwarzbeeren 2 EL Kokosraspeln Saft einer Zitrone Gewürze: Zimt, Ingwer, Kardamon, Kakao, Salz Zubereitung Reis waschen und in einem Topf mit Wasser und Gewürzen aufstellen. Äpfel waschen und klein würfelig schneiden. Beeren, Zitronensaft und Äpfel in den heißen Reis rühren und bei niedriger Hitze köcheln … Mehr Reisfrühstück mit Kokos

Fenchel Paprika Gemüse

Zutaten (für 2 Personen) 2 Fenchel 2 rote oder grüne Paprika etwas Olivenöl Salz & Pfeffer Zubereitung Fenchel und Paprika gut waschen und nach Belieben zerkleinern. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und mit 1-2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Im Backrohr bei 200° Heißluft goldgelb braten. Servieren und genießen! Passt auch hervorragend zu gegrilltem … Mehr Fenchel Paprika Gemüse

Valentins-Schokotarte

Zutaten: 5 Eier 100 g Schokolade 70 % Kakao 50 g Butter 4 EL Honig 1 EL Kakao 3 EL Kokosraspeln 4 EL Buchweizenmehl Zubereitung: Backrohr auf 160 ° Heißluft vorheizen. Schokolade mit Butter und Honig leicht erwärmen und gut verrühren. Alle Zutaten mit dem Handmixer verrühren. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Tarteform füllen und ca. 30 Minuten … Mehr Valentins-Schokotarte

Rote-Rüben-Risotto

Zutaten (für 4 Personen) 2 frische Rote Rüben Knollen 250 g Risottoreis 150 ml Weißwein 200 ml Rote-Rüben-Saft 500 ml Gemüsebrühe oder Wasser 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen ca. 50 g Butter ca. 50 g geriebenen Parmesan Salz & Pfeffer Öl Kren Zubereitung Rote-Rüben-Risotto – ein leckeres Rezept von Johann Lafer – schmeckt einfach phantastisch zu Fisch. Rote-Rüben-Knollen waschen, schälen … Mehr Rote-Rüben-Risotto

Avocado aufs Brot

Guacamole Zutaten 1 Avocado Zitronensaft Salz & Pfeffer Walnüsse Ei nach Belieben Zwiebel, Knoblauch und/oder eine Tomate fein gekackt Zubereitung Avocado halbieren entsteinen, mit einem Löffel aus der Schale lösen, mit einer Gabel gut zerdrücken und mit Zitronensaft, Salz & Pfeffer würzen. Nach Belieben eine Tomate, einen fein gekackten Zwiebel oder Knoblauch einrühren. Aufs Paleo-Brot … Mehr Avocado aufs Brot

Apfel-Sellerie Suppe

Zutaten (für ca. 6-8 Teller) 1 Sellerieknolle 4-5 säuerliche Äpfel Salz Pfeffer 1 l Gemüsebrühe oder Wasser Zubereitung Sellerieknolle schälen, waschen und würfelig schneiden. Äpfel schälen, entkernen und zerkleinern. Alles in einen Suppentopf geben, mit ca. 1 Liter Gemüsebrühe oder Wasser aufgießen und köcheln lassen bis die Würfeln weich sind. Topf vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle gut pürieren, … Mehr Apfel-Sellerie Suppe

Frühlingsrollen von Forelle und Kren

Frühlingsrollen von Forelle und Kren – Grundrezept von Alexander Hermann – hier unsere Paleo-Version Zutaten 4 Reisblätter 2 Forellenfilets a 100 g (frisch, ohne Haut und Gräten) 2 Forellenfilets a 75 g (geräuchert, ohne Haut und Gräten 1 – 2 EL Ziegenfrischkäse Kren, frisch gerieben Ev. Dill Salz/Pfeffer Öl oder Butterschmalz zum Braten Zubereitung Die … Mehr Frühlingsrollen von Forelle und Kren

Pollo tonnato

Zutaten (für 4 Personen) 2 Hühnerfilets 1 Ei 2 Dosen Thunfisch 5 EL Kapern Rapsöl Saft einer halben Zitrone Salz Pfeffer Zubereitung Zuerst Hühnerbrust salzen, auf beiden Seiten braten und gut abkühlen lassen. Danach die Mayonnaise herstellen. Dafür ein Ei mit Zitronensaft Salz und Pfeffer mixen. Rapsöl langsam einrühren und dabei ständig mixen bis eine … Mehr Pollo tonnato

Mehr Pollo tonnato