Milchreis mit Nekarinenmus

Zutaten (für 4 Personen) 250 g Milchreis 1 l Reismilch 1/2 kg Nektarinen Zubereitung Milchreis in der 4-fachen Menge Reismilch weich kochen lassen. Nektarinen waschen, entkernen und beliebig zerkleinern. In einem Topf mit etwas Wasser langsam weich dünsten lassen. Den Milchreis mit dem Nekatinenmus anrichten und warm genießen. Wir essen Milchreis gerne zum Frühstück.   Werbeanzeigen

Minzpesto mit Pinienkernen

Zutaten für 2 Gläser (je 150 ml) ca. 50 g Minze 200 ml Rapsöl 30 g Pinienkerne Fruchtfleisch einer halben Zitrone etwas Salz & Pfeffer Zubereitung Die Pfefferminzblätter von den Stielen zupfen, waschen und trocken tupfen. Alle Zutaten in der Küchenmaschine zerkleinern bis eine cremige Masse entsteht. Unser selbst gemachtes Minz-Pesto schmeckt gut zu Fisch, Fleisch, Gemüse, auf … Mehr Minzpesto mit Pinienkernen

Zitronen-Sorbet

Zutaten (für 4 Portionen) 6 Stk. Bio-Zitronen 1 Eiklar 100 g Birkenzucker 600 ml Wasser Zubereitung Schale von 2 Zitronen abreiben und beiseite stellen. Das Wasser mit dem Zucker einmal gut aufkochen lassen, geriebene Zitronenschale dazugeben und erkalten lassen. Die Zitronen auspressen, den Saft durch ein feines Sieb schütten und einrühren. Sirup für das Zitronensorbet abkühlen lassen. … Mehr Zitronen-Sorbet

Schafskäse im Speckmantel

Zutaten (für 2 Personen) Schafskäse (Feta) 4 Blätter Rohschinken Salz & Pfeffer Salat Essig & Öl zB: Kürbiskernöl Zubereitung Schafskäse zu Würfel schneiden und mit Schinken- oder Bauchspeck umwickeln. Den Blattsalat waschen, zerkleinern und mit Essig und Öl abmachen. Die Schafskäse-Speck-Würfel von allen Seiten kurz scharf anbraten und auf dem Blattsalat anrichten. Dazu passt auch Hühnerstreifen auf Blattsalat

Milchreis mit Marillenmus

Zutaten (für 3 Personen) 250 g Milchreis 1 l Reismilch 1/2 kg Marillen 1/2 Zitrone Zubereitung Milchreis in der 4-fachen Menge Reismilch weich kochen lassen. Marillen waschen, entsteinen und vierteln. In einem Topf mit etwas Wasser und dem Saft einer halben Zitrone langsam weich dünsten lassen. Die weichen Marillen je nach Wunsch pürieren oder grob lassen. Den Milchreis mit dem Marillenmus anrichten und warm … Mehr Milchreis mit Marillenmus

Sardinen vom Grill

Zutaten 2-3 Sardinen pro Person grobes Meersalz frische Petersilie Zitrone Zubereitung Sardinen von den Schuppen befreien, waschen und trocken tupfen (jedoch nicht ausnehmen). Mit grobem Meersalz würzen und auf den heißen Grill legen. Auf jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Mit Zitronenscheiben und frischer Petersilie servieren. Dazu passten verschiedene Salate wie zB: Avocado-Apfel-Tomaten Salat und , … Mehr Sardinen vom Grill

gegrillter Spargel mit Schnittlauchsauce

Zutaten für 2 Personen 1 Bund grüner Spargel 1 Schafmilchjoghurt Schnittlauch Salz & Pfeffer Öl Zubereitung Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das hinterste Drittel schälen. Danach in einer großen Pfanne in etwas Öl auf allen Seiten anbraten oder grillen. Schnittlauch waschen und fein hacken. Schafmilchjoghurt cremig rühren, den gehackten Schnittlauch einrühren und mit … Mehr gegrillter Spargel mit Schnittlauchsauce

Zweierlei Radieschensalate

Zutaten 1 Bund Radieschen Kürbiskernöl Essig Salz & Pfeffer Zubereitung Radieschen putzen, waschen und fein hobeln. Eine Marinade aus Essig, Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer zubereiten und die Radieschen damit abmachen. Mit Kürbiskernen garnieren.   Zutaten 1 Bund Radieschen 2 EL Schafmilchjoghurt Senf 2 TL Zitronensaft Salz & Pfeffer Zubereitung Radieschen putzen, waschen und fein hobeln. Die Marinade aus Schafmilchjoghurt, Senf, Zitronensaft, etwas Wasser, Salz … Mehr Zweierlei Radieschensalate

knusprig-gebackene Austernpilze mit Sauce Tartare

Zuerst Sauce Tartare zubereiten und kalt stellen. Schmeckt hervorragend zu den knusprig-gebackene Austernpilzen. Zutaten für 3 Personen: 500 g Austernpilze 3 Eier Reismehl Rapsöl Salz & Pfeffer Zubereitung Austernpilze putzen und trockentupfen. Eier aufschlagen und in einer flachen Schüssel mit einer Gabel versprudeln und salzen. Reismehl in eine flachen Schale geben und Pilze darin wenden. Dann in den … Mehr knusprig-gebackene Austernpilze mit Sauce Tartare